Charlie Puth: Kostprobe seiner Musik von 1981

Charlie Puth in Concert on NBC's "Today" Show at Rockefeller Plaza in New York City - July 20, 2018Charlie Puth ist Kind der 90er. Ein Jahrzehnt voller abgefahrener Musik: „Backstreet Boys“, „Spice Girls“, „Nirvana“, Blümchen, es war alles dabei und trotzdem taucht er für seine neueste musikalische Darbietung noch weiter zurück.

Auf „Instagram“ legte der 27-Jährige nämlich eine kurze Session an seinem Keyboard hin und betitelt es mit: „Das ist wie ich klingen würde, wenn ich im Mai 1981 eine Single veröffentlichen würde. Guten Morgen!“ Und der Sound ist gut: Ein bisschen synthetisch, ein bisschen funky, ein bisschen leichtfüßig – 80er eben. Auch seine Fans sind begeistert und kommentieren unter anderem mit: „Talent wie Sau“ oder „Du bist genial“, und ein pfiffiger Follower mutmaßt sogar: „Ist das ein Hinweis darauf, dass du diesen Mai etwas veröffentlichst?!“

Zumindest beschäftigt sich Puth ständig mit der Musik – er bezeichnet es auch als sein Leben.

Foto: (c) PRN / PR Photos