Dave Grohl hasst die Schwerkraft

Dave Grohl hasst die Schwerkraft - Musik NewsNicht schon wieder! Das dachte sich „Foo Fighters“-Frontmann Dave Grohl sicherlich auch, als er bei der ersten Show seiner Band von der Bühne stürtze. Die „Foos“ sind im The Joint at Hard Rock Hotel aufgetreten und Grohl wollte offenbar ganz nah an seinen Fans dran sein. Ein User teilte den Clip des Konzerts auf „Twitter“. Zu sehen ist der Frontmann, der mit Gitarre am Rand der Bühne herumturnt. Ein Fan reicht ihm noch eine Dose Bier, die der Musiker erst einmal über einen Lautsprecher verschüttet und dann den Rest runterzieht. Vielleicht hat der herbe Schluck Bier Grohl etwas aus dem Gleichgewicht gebracht, denn danach wollte er wieder auf die Bühne springen, geriet ins Taumeln und fiel rücklinks vor die Füße seiner Fans. Ein Securtiymann half ihm sofort wieder auf die Beine.

Betitelt wurde das Video mit der Unterschrift: „Dave Grohl: Er liebt Bud Light, aber hasst die Schwerkraft.“ Passiert ist ihm aber nichts.

2015 war Dave Grohl nicht so glücklich. Da stürtzte er ebenfalls von der Bühne und brach sich das Bein.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.