„Die Ärzte“ über ihr neues Release, Toaster und Rennräder

Die Ärzte 30350651-1 big„They’ve Given Me Schrott! – Die Outtakes“ von der Band „Die Ärzte“ erscheint am 8. Februar – und zwar als Dreifach-CD im Schuber und Fünffach-LP (mit Downloadcode) im Schuber.

Das hat die Band auf ihrer Website angekündigt. Dort heißt es dazu: „(Es) ist eine Edition mit den bisher nur in der ‚Seitenhirsch‘-Box veröffentlichten Outtakes. Von der allerersten Kassettenrecorder-Demo ‚Der lustige Astronaut‘ (1978), über bislang nur auf Vinyl erhältliche Songs aus der Frühphase der Band, mit ‚Helgoland‘ die Demo Ur-Fassung von ‚Westerland‘, sowie zig weitere seltene und kuriose Demos, Radiotracks und Gimmicks sowie das oft erwähnte und nie veröffentliche englische Album.“ Und als witzige Anmerkung am Rande heißt es auf der Website der „Ärzte“ noch an die Fans: „Bitte erwartet hier keine durchgängig hochwertige Audioqualität. Diese Raritäten sind zum Teil Kellerfunde auf Basis von alten Audiokassetten oder Vinylplatten, die aufwendig restauriert und neu gemastert wurden. Allerdings kann man aus einem Toaster kein Rennrad machen.“

Übrigens: Den Veranstaltern des österreichischen Festivals „Nova Rock“ ist eine Sensation geglückt. Ihnen ist es gelungen, „Die Ärzte“ sowie „Die Toten Hosen“ für ein und dasselbe Festival zu buchen. Damit schreibt das „Nova Rock“, das vom 14. bis 17. Juni im österreichischen Nickelsdorf stattfindet, Festivalgeschichte.

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.