DJ Bobo und der Erfolgsdruck

DJ BoBo - Dance Dance DanceDJ Bobo hat weltweit 15 Millionen Platten verkauft und dafür auch zahlreiche Auszeichnungen bekommen.

Im Interview mit „waz.de“ verriet der 51-Jährige, ob er unter Druck steht, immer noch Besseres zu leisten. Er sagte: „Ja, aber ich messe mich nicht an den Kollegen, sondern an mir selbst. Wenn ich diesen Kampf mit Kollegen führte, verlöre ich ihn eh. Weil die alle 25 Jahre jünger sind und den Spirit der Zeit haben. Ich versuche eher, mein eigenes Projekt auf die nächste Stufe zu heben. Das ist wahrscheinlich der entspanntere Weg. Es wirkt sehr schnell albern, wenn ältere Leute versuchen, so zu klingen wie die jungen.“

Ab Ende April geht DJ Bobo übrigens mit seinem aktuellen Studioalbum „KaleidoLuna“ auf Deutschland-Tour.

Foto: (c) MG RTL D / Frank W. Hempel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.