Dschungelcamp 2019: Doreen Dietel, Domenico de Cicco und der Streit um den Reis

Domenico de Cicco - Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!Tag 2 – Den Morgen beginnt man entweder harmonisch oder mit einem echten Streit. Ob es sich lohnt für ein wenig Reis im Dschungelcamp zu streiten?

Teamchefin Doreen Dietel überbringt die einzelnen Reisrationen für den Tag, doch viele Camper wollen den Reis gleich bei der Schauspielerin lassen, damit sie ihn für das Frühstück zubereiten kann und nicht jeder einzeln kochen muss. Der Reis kocht über dem Lagerfeuer und Domenico de Cicco hat davon nichts mitbekommen. Evelyn Burdecki: „Hast du deinen Reis auch reingetan?“ Domenico: „Keine Ahnung, was die meinen.“ Evelyn: „Ich habe meinen Reis weggenommen.“ Seinen Reis lässt sich der Bachelorette-Kandidat nicht nehmen und er fordert am Lagerfeuer Rede und Antwort: „Wer hat eigentlich den ganzen Reis reingehauen?“ Doreen: „Wir alle.“ Domenico: „Meins auch?“ Doreen: „Ja, wir haben alle gefragt. Ich weiß nicht, wo du warst?“ Domenico: „Ich stand da. Du hast vergessen mich zu fragen.“ Doreen: „Nein, ich habe dich nicht vergessen.“ Und dann fragt die Schauspielerin alle am Lagerfeuer: „Ihr habt doch alle mitbekommen, dass der Reis von mir eingesammelt wird?“ Domenico: „Ich wurde nicht gefragt. Also beim nächsten Mal bitte fragen.“ Doreen: „Dann musst du die Ohren aufmachen.“ Domenico: „Du musst zu mir kommen und es mir sagen oder ist das ein Problem und zu schwierig?“ Schlecht gelaunt entfernt sich Domenico. Doreen: „Ist mir auch wurscht. Der liegt den ganzen Tag auf seiner Couch rum, dann hat er jetzt Pech gehabt.“

Domenico ist sauer und lässt bei Gisele Oppermann Dampf ab: „Ich habe so einen Hals. Manche Leute müssen sich unterordnen, sonst flippe ich aus.“ Er zieht sein Hemd aus und reagiert sich mit „Hanteltraining“ ab.“ Evelyn nimmt sich eine Portion Reis und bietet sie Domenico an. Der lehnt erstmal ab und entscheidet sich dann doch anders: „Gib‘ her.“ Die wankelmütige Haltung ist Doreen zu viel: „Du nimmst das jetzt an. Es ist deine Portion.“ Domenico flippt aus: „Du machst hier auf Chefin… komm mal runter.“ Doreen: „Ich mache überhaupt nicht auf Chefin. Du gammelst den ganzen Tag herum.“

Chris Töpperwien will schlichten, doch Domenico ist nicht zu bremsen: „Die ist patzig zu mir.“ Chris: „Wir sprechen doch schon die ganze Zeit über das Thema.“ Domenico: „Wie ist sie zu dir? Man muss ein bisschen Respekt voreinander haben. Wenn man merkt, dass eine patzig wird und schlechte Antworten gibt, dann lass‘ ich mir das nicht gefallen.“ Doreen: „Ich spiel mich hier nicht als Chefin auf.“ Domenico: „Chris und ich machen auch viel. Ich glaube, du guckst nur, was du sehen möchtest.“ Chris: „Der nächste Teamchef, der bestimmt, wer was macht.“

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

Foto: (c) MG RTL D

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.