Dua Lipa überholt Taylor Swift

Dua Lipa überholt Taylor Swift - MusikDua Lipa – dieser Name ist wirklich mit Erfolg verbunden.

Das selbstbetitelte Debütalbum der Sängerin ist nämlich jetzt offiziell die meist-gestreamte Platte der Welt einer weiblichen Künstlerin, gibt „Music News Facts“ bekannt. Insgesamt kommt Duas Album auf über 9,5 Milliarden Aufrufe weltweit bei „Spotify“ und „YouTube“ und überholt damit sogar Taylor Swifts „1989“, die damit bisher diesen Rekord innehatte. Die Briten selbst postete diese Nachricht in ihrer „Instagram Story“ und konnte vor lauter Begeisterung nur mehrere Ausrufezeichen hinzufügen.

In ihrer Heimat Großbritannien hat Dua Lipa mit ihrem selbstbetitelten Debüt übrigens Platin erreicht.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.