Heinz Rudolf Kunze: Konzerte sind mittlerweile wichtiger als CDs

Heinz Rudolf Kunze: Konzerte sind mittlerweile wichtiger als CDs - MusikHeinz Rudolf Kunze liebt es nach wie vor, live zu spielen. Das verriet der Rocksänger, Schriftsteller, Liedermacher gegenüber der „Welt am Sonntag“. In dem Interview sprach der 63-Jährige aber auch davon, dass Konzerte und Tourneen für die meisten seiner Kollegen immer wichtiger werden als die reinen Plattenverkäufe.

Kunze sagte: „Die Umsätze gehen ständig zurück, sogar bei den Spitzenreitern – nur dass die Spitzenreiter besser damit leben können. Viele Leute sagen den baldigen Tod der CD voraus. Ich kann und will das nicht so richtig glauben, wo ich doch andererseits eine leise Wiedergeburt von Vinyl sehe. Ich habe die Hoffnung, dass der Wunsch, Platten zu sammeln, nicht ausstirbt. Ich kann mir nicht vorstellen, eine Single rauszubringen und die dann nur zu streamen. Mir ist das rätselhaft, dass da eine ganze Generation offenbar keine Lust mehr hat, schöne Dinge zu besitzen. Ich will Bücher anfassen und CDs und Platten auch.“

Aktuell ist Heinz Rudolf Kunze mit auf großer Deutschlandtournee und bringt unter anderem mit Band sein aktuelles Album „Schöne Grüße vom Schicksal“ auf die Bühne.

Foto: (c) Jim Rakete / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.