Helene Fischer und Kerstin Ott: Gemeinsames Duett

Kerstin Ott 2018 - 975651 bigIn ihrer „Helene Fischer Show“ am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.) im ZDF haben eben genannte Dame und Kerstin Ott bereits ihr gemeinsames Duett „Regenbogenfarben“ live vorgestellt.

Jetzt gibt es das Stück auch als Single, gibt „Universal Music“ bekannt. Ott meinte über die Botschaft des Songs: „Im Grunde sind wir alle nur Menschen, die nach dem gleichen Ziel streben: Glücklich zu sein. Es gibt tausend verschiedene Lebensentwürfe; wir sollten jedem Menschen die Chance geben, auf seine Art glücklich zu werden. Keiner darf sich anmaßen, einem anderen vorzuschreiben, was er oder sie anziehen sollte, was er oder sie fühlen oder wen er oder sie lieben sollte. Der Song ist ein klares Statement gegen Intoleranz und Engstirnigkeit. Und ein lautes Ja zu Diversität und Menschlichkeit. Denn das Leben ist bunt – Regenbogenfarben bunt!“

Helene Fischer sicherte sich mit ihrer Show laut „Universal Music“ einen Quoten-Allzeit-Rekord.

Foto: (c) NONA / Universal Music