Jennifer Lopez bleibt immer ein Mädchen aus der Bronx

Jennifer Lopez bleibt immer ein Mädchen aus der Bronx - Promi Klatsch und TratschJennifer Lopez wohnt in Villen, kleidet sich in teure Designerroben und trägt wertvollen Schmuck, der das Jahresgehalt eines jeden Durchschnittsbürgers weit überschreitet, doch trotzdem ist sie und wird auch immer eine Frau aus der Bronx bleiben.

Dem britischen „Grazia Magazine“ erklärte die Sängerin: „Es ist dasselbe, wie wenn man aus Italien stammt. Nur weil man nicht mehr in Italien wohnt, ist man trotzdem noch eine Italienerin. Dasselbe gilt für mich, die aus der Bronx stammt. Auch wenn ich um die Welt gereist bin und jetzt in Los Angeles lebe, ich bin immer noch nur ein Mädchen aus der Bronx.“

Nicht umsonst hat Jennifer Lopez schon vor Jahren den Song „Jenny from the Block“ herausgebracht.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.