„Kaiser Chiefs“ müssen Tourstart verschieben

Kaiser Chiefs - Camp Bestival 2015Kein gutes Omen für die „Kaiser Chiefs“. Die hätten diese Woche eigentlich ihre Tour in Liverpool, Newcastle und Glasgow starten sollen, mussten die Termine dann aber verschieben. Der Grund: eine unerwartete Krankheit.

Auf ihren Social-Media-Kanälen hat die Band die traurige Botschaft verkündet. Auf „Twitter“ schrieben sie: „Aufgrund einer unerwarteten Krankheit, haben wir leider keine Wahl als diese Tourdaten zu verschieben. (…) Diese Umstände tun uns sehr leid und wir hoffen wir haben Euch nicht allzu sehr enttäuscht. Alle Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit. Diese Termine werden gerade organisiert und die Kartenbesitzer werden so bald, wie möglich informiert.“

Ein kleiner Trost bleibt den Fans jedoch: Die „Kaiser Chiefs“ haben ein neues Album angekündigt. Es soll diesen Sommer erscheinen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos