Margot Robbie bestätigt ihre Barbie-Rolle

Margot Robbie - "Peter Rabbit" Los Angeles PremiereEine schöne Vorstellung wie Margot Robbie aktuell „I’m a Barbie girl, in a Barbie world – Life in plastic, it’s fantastic“-trällernd durch ihre Wohnung tanzt. Eine Vorstellung die bald Realität wird. Die Schauspielerin machte es offiziell: Sie schlüpft für eine Realverfilmung in die Rolle der Kult-Blondine.

Gegenüber „E! News“ sagte die 28-Jährige: „Ich fühle mich so geehrt, diese Rolle zu übernehmen.“ Robbie glaubt, dass der Film – Zitat – „einen enorm positiven Einfluss auf Kinder“ haben wird. Barbie habe den Kindern schließlich immer Selbstvertrauen vermittelt. Sie führte aus: „Sie hat Kids die Möglichkeit gegeben, sich in aufstrebenden Rollen vorstellen zu können, von einer Prinzessin bis hin zum Präsidenten.“ Dass die Australierin jetzt diese Rolle übernimmt erfüllt auch Toby Emmerich, Vorsitzender der Warner Bros. Picture Group, mit Stolz: „Margot ist die ideale Produzentin und Schauspielerin, um Barbie auf frische und relevante Weise für das heutige Publikum zum Leben zu erwecken.“

Dabei ist Margot Robbie – abgesehen von den blonden Haaren – gar nicht so Barbie-like. Die Schauspielerin liebt beispielsweise Bier.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos