Nelly stellt sich der britischen Polizei

Nelly stellt sich der britischen Polizei - Promi Klatsch und TratschNelly will unbedingt beweisen, dass ihm zu Unrecht sexueller Missbrauch vorgeworfen wird. In Großbritannien behaupten zwei Damen, dass der Rapper sie bei unterschiedlichen Vorfällen zu sexuellen Handlungen genötigt habe.

Wie „TMZ“ nun berichtet, ist Nelly ohne ausdrückliche Aufforderung der britischen Polizei nach Großbritannien geflogen, um sich dort den Untersuchungen zu stellen, Mithilfe zu leisten und um somit zur vollständigen Reinigung seines Namens beizutragen. Bis jedoch ein endgültiges Ergebnis feststeht, kann es laut dem Promiportal noch eine Weile dauern.

Nelly selbst hatte zuvor übrigens verlauten lassen, dass er unschuldig ist und die polizeiliche Untersuchung begrüßt, um die Damen der Lüge zu überführen.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.