Nicole Kidman: Kein roter Teppich für die Kids

Nicole Kidman - 61st Annual BFI London Film Festival Neben den zwei Adoptivkindern mit Tom Cruise hat Nicole Kidman noch zwei Töchter mit Ehemann Keith Urban. Die 10-jährige Sunday Rose und die 8-jährige Faith Margaret – und die werden von ihrer berühmten Mama geschützt. Deshalb gilt: Kein roter Teppich.

Im Interview mit der „Today Show“ erklärte Kidman: „Meine Töchter kommen durch den Hintereingang. So sehr sie es auch lieben würden, über den roten Teppich zu kommen, ich sage: ‚Nein, wir kommen über den Hintereingang. (…) Ich bin immer noch sehr beschützerisch. Man sagt, manchmal muss man einem Kind wehtun, um ihm zu helfen, aber eine Mutter weiß, wenn etwas nicht in Ordnung ist.“ Apropos nicht in Ordnung. Es gibt auch etwas, das die Schauspielerin vor ihren Kindern nie tut. Sie verriet: „Ich fluche nicht. Ich bin mit einem Vater aufgewachsen, den ich niemals fluchen hörte.“

Nicole Kidman äußerte sich kürzlich über ihre Kinder mit Tom Cruise. Der Grund: Ihre Scientology-Mitgliedschaft.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.