Penn Badgley über seinen skrupellosen „You“-Charakter

Penn Badgley über seinen skrupellosen "You"-Charakter - TV NewsSchon in der Serie „Gossip Girl“ ist Schauspieler Penn Badgley bei den weiblichen – und sicher auch einigen männlichen – Zuschauern ziemlich beliebt gewesen. Als netter, einsamer Junge eroberte er das eine oder andere Herz. Und noch mehr Fans bekommt er derzeit wegen seiner neuen Rolle: In der „Netflix“-Serie „You – Du wirst mich lieben“ spielt Badgley die Hauptrolle und stellt als Bücherhändler Joe immer wieder seine Hottie-Qualitäten unter Beweis. Dass er für diese Rolle aber nun massenweise neue Fans auf „Instagram“ bekommt, scheint den Schauspieler eher zu stören als zu freuen. Denn – Achtung Spoiler – sein neues Alter Ego geht über Leichen, um die schöne Studentin Guinevere Beck, gespielt von Elizabeth Lail, zu erobern und zu halten.

Wie „VIP.de“ berichtet, wird Badgley auf seinen Social-Media-Kanälen nun überhäuft mit Kommentaren wie: „Entführ mich bitte, Joe“ und „Du bist ein süßer Mörder“. Zeit, Klartext zu reden, fand Badgley und veröffentlichte einen Videoclip für seine Fans auf „Instagram“. Darin sagte er anfangs harmlos und gerührt: „Ich hätte nie gedacht, dass dieser Tag kommen würde. Als ich aufgewacht bin, habe ich festgestellt, dass ich eine Million Follower habe.“ Dann wechselte der Schauspieler die Tonalität und wurde ernst. Er erklärte: „Ich weiß wirklich nicht, was ich dazu sagen soll. Denn alles, was ich dafür tun musste, war, anzufangen, Menschen zu ermorden.“ Und dass Fans ihn dafür feiern, kann Badgley nicht verstehen.

Enttäuschung für seine Fans: Privat ist Penn Badgley übrigens vergeben – an seine Ehefrau, die Sängerin Domino Kirke.

Foto: (c) Charles Norfleet / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.