Rihanna: Stumme Grüße aus dem Tonstudio

Rihanna: Stumme Grüße aus dem Tonstudio - MusikNa, also! Rihanna dürfte mit ihrem neuesten „Instagram“-Post für beruhigte Gemüter bei ihren Fans gesorgt haben. In der Story ist ein Clip, der die Sängerin im Tonstudio zeigt. Darauf haben die „RiRi“-Anhänger gewartet.

Allerdings verliert die Schönheit aus Barbados nach wie vor kein Wort über ihre neue Musik. Sie hockt im Clip nur da und spielt mit einem Video-Filter, das beim Kopfnicken die animierte Sonnenbrille wechselt. Dabei grinst die 30-Jährige aber schelmisch und im Hintergrund ist eben auch ein Mischpult zu erkennen.

Rihanna persönlich hat neue Musik zumindest mit Worten noch nicht bestätigt – andere Parteien allerdings schon. Und jetzt gilt wohl das Motto: Ein Clip sagt mehr als tausend Worte.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.