Simon Webbe spricht über den Selbstmord seines Bruders

Simon Webbe - Caudwell Children Butterfly Ball 2016 - ArrivalsSimon Webbe hat sich in den letzten Monaten verständlicherweise aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Sein Bruder Straon hatte sich nämlich vor zwei Monaten das Leben genommen.

Mit dem „OK! Magazine“ spricht der „Blue“-Sänger erstmals über dieses tragische Ereignis. Er sagte: „Das ist etwas, das normalerweise ein Tabu ist. Es hat mich gelehrt, dass die Menschen einfach ehrlich zu sich sein müssen, was sie persönlich brauchen. Wir müssen aufhören, Angst zu haben und nach Bestätigung zu suchen. Wir müssen die Menschen fragen, ob es ihnen wirklich gut geht, anfangen zu heilen und akzeptieren, wer wir sind, was für Probleme wir haben und darüber dann auch sprechen.“

Via „Instagram“ hat sich Simon Webb mit einem langen Eintrag von seinem Bruder Straon verabschieden und dafür plädiert, mentale Probleme nicht mehr mit einem Tabu zu belegen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos