Super Bowl 2019: Cardi B und die Fußstapfen von Pink, Madonna und „One Direction“

Cardi B - 2018 American Music Awards In Atlanta herrscht schon jetzt Ausnahmezustand. Am 03. Februar blickt die ganze Sportwelt nämlich in das dort liegende Mercedes-Benz Stadium: Super Bowl 53 – das Meisterschaftsspiel der amerikanischen Footballliga. Ein Event, das allerdings auch für weniger Footballbegeisterte ein Spektakel ist, denn im Rahmen des Spiels erscheinen immer wieder Werbespot-Premieren, die meist legendären Status erhalten.

Der offizielle Super Bowl Sponsor „Pepsi“ veröffentlicht beispielsweise jedes Jahr einen solchen Spot. Letztes Jahr mit Cindy Crawford in der Titelrolle – und die Liste ihrer Vorgängerin ist der Wahnsinn: Pink, Madonna, Mariah Carey, die „Spice Girls“, „One Direction“ – sie alle standen schon für die Limo vor der Linse. Dieses Jahr wird diese Ehre Cardi B zuteil. Das enthüllte „TMZ“ schon vorab. Die 26-Jährige hat sich zu der Ehre noch nicht geäußert, aber kein Wunder… die Fußstapfen sind groß.

Auch spektakulär: Die Halbzeitshow des Super Bowl. Dieses Jahr tritt dort Maroon 5 auf. Als Unterstützung war auch hierfür lange Cardi B im Gespräch.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.