Taylor Swift verrät ihre Rolle in „Cats“-Verfilmung

Taylor Swift - 2018 American Music AwardsTaylor Swift ist ja derzeit mit den Dreharbeiten zur Musical-Verfilmung von „Cats“ beschäftigt und nun hat sie auf „Instagram“ ein Bild vom Set gepostet. Darauf sind zwar keine Darsteller, Kulissen oder Kostüme zu erkennen, aber das Foto verrät, welche Rolle die Sängerin in dem Klassiker hat – und zwar die der Bombalurina. Der fiktive Charakter ist sozusagen Frau und Katze in einem. Passenderweise schrieb Swift zu dem Foto noch dazu: „Miau.“

Neben der Sängerin werden in der Musical-Verfilmung auch Idris Elba, Rebel Wilson, Ian McKellen, Judi Dench, Jennifer Hudson, Jason Derulo und James Corden zu sehen sein. Als Filmstart ist Dezember 2019 geplant.

Taylor Swift wurde nun übrigens von Dua Lipa überholt. Das selbstbetitelte Debütalbum von Dua Lipa ist nämlich jetzt offiziell die meistgestreamte Platte der Welt einer weiblichen Künstlerin, gibt „Music News Facts“ bekannt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.