„The Who“: Neues Album seit 13 Jahren

Roger Daltrey - Royal Albert Hall "Walk of Fame" Photocall“The Who”-Fans aufgepasst: Die Band rund um Roger Daltrey und Pete Townshend wird dieses Jahr zum ersten Mal seit 13 Jahren ein neues Album herausbringen und damit auf Tour gehen.

Gegenüber der „Daily Mail“ lässt Townshend über die neuen Songs verlauten: „Dunkle Balladen, schweres Rock-Zeug, experimentierfreudige Elektronik, gesampelte Dinge und ‚Who‘-ähnliche Stücke, die mit einer Gitarre anfingen, die Yanga-Dang machte.“ Und über die Tour, die sich nur über Nordamerika erstreckt, meinte Daltrey: „Das wird wahrscheinlich meine letzte Tour sein. Ich muss in diesem Alter realistisch sein. (…) Ich möchte nicht nicht so gut sein, wie ich es vor zwei Jahren war.“

„The Who“ brachten zuletzt 2006 ihre Platte „Endless Wire“ heraus.

Foto: (c) Landmark / PR Photos