Tim Bendzko genießt Tennis: „alles roger“

Tim Bendzko 30354693-1 big Tim Bendzko genießt aktuell eine sportliche Auszeit weit weg von Deutschland. Der Musikstar ist in Melbourne und schaut sich Tennis der Extraklasse an. Australian Open, das erste von vier Grand-Slam-Turnieren der Profis. Titelverteidiger und Mitfavorit vor Ort: Tennis-Legende Roger Federer. Großer Fan? Scheinbar Bendzko, denn der war tatsächlich auf dem Center-Court, um sich den Schweizer bei seinem Drittrundenspiel reinzuziehen.

Das Beweismaterial lässt sich aktuell in seiner „Instagram Story“ finden. Stimmung taugte auf jeden Fall trotz Regenwetter. Zu einem Aufschlag Federers schrieb Bendzko das kleine Wortspiel: „alles roger.“

Übrigens auch bei Federer: Der gewann gegen den jungen Taylor Fritz glatt in drei Sätzen: 6:2, 7:5, 6:2 und steht jetzt im Achtelfinale.

Foto: (c) Sony / Christoph Köstlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.