Tom Cruise kündigt zwei weitere „Mission: Impossible“-Filme an

Tom Cruise - "Jack Reacher: Never Go Back" European PremiereDiese Nachricht wird alle „Mission: Impossible“-Fans sehr freuen: Es wird zwei weitere Teile geben. Das hat jetzt Hauptdarsteller Tom Cruise, der in der Franchise für seine Rolle als Spion Ethan Hunt bekannt ist, via „Twitter“ verlauten lassen. Dort postete er das Logo der „Mission: Impossible“-Filme und schrieb dazu: „Sommer 2021 und Sommer 2022.“

Und der Regisseur steht offenbar auch schon fest, denn Filmemacher Christopher McQuarrie ließ auf der Seite des Mikroblogging-Dienstes verlauten: „Missionen: Akzeptiert.“

Christopher McQuarrie war bereits als Regisseur für den aktuellen „Mission: Impossible“-Film „Fallout“ und für den Vorgänger „Rouge Nation“ tätig.

Foto: (c) Landmark / PR Photos