„All Good Things“ verschieben Albumveröffentlichung

LooMee TV WachauEigentlich wollten „All Good Things“ gestern (08.02.) die Deluxe-Version ihres „Machines“-Albums herausbringen, doch jetzt müssen sie dies auf unbestimmte Zeit verschieben.

Wie „networking Media“ berichtet, ist die Band gerade im Begriff, mit einem großen Rocklabel einen weltweiten Vertrag abzuschließen. Und unter diesem neuen Label wollen „All Good Things“ dann ihre „Machines – Deluxe Edition“ veröffentlichen.

Mit dem Titelsong „Machines“ haben „All Good Things“ übrigens die Millionengrenzen im Streamingsegment knacken können.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.