„American Authors“: Album „Seasons“ ist da

American Authors - 2016 NASCAR Sprint Cup Series Awards GalaDie „American Authors“ haben neue Musik parat: Seit vorgestern (01.02.) gibt es ihr neuestes Werk mit dem Titel „Seasons“, gibt „Universal Music“ bekannt. Inspiriert wurde die Band dabei nicht nur von den Jahreszeiten, die sie in Nashville vom Aufnahmestudio aus erlebt haben, sondern auch von anderen Bands wie „Weezer“ oder „Nirvana“.

Frontmann Zac Barnett lässt darüber verlauten: „Ich möchte, dass die Leute eine andere Seite der Band sehen. Ich hoffe, sie erkennen, dass es eine Botschaft der Hoffnung gibt. Als ich aufwuchs und meinen Lieblingskünstlern zuhörte, half er mir durch so viele harte Zeiten. Es war die beste Therapie. Das ist das ultimative Ziel für uns ist, dass unsere Fans das auch über unsere Musik sagen.“

Hier die Tracklist zu „Seasons“:

1. Stay Around
2. Say Amen (feat. Billy Raffoul)
3. Calm Me Down
4. I Wanna Go Out
5. Neighborhood (feat. Bear Rinehart of NEEDTOBREATHE)
6 . Can’t Stop Me Now
7. Deep Water
8. Bring It On Home
9. Before I Go
10. Real Place

Foto: (c) PRN / PR Photos