Ariana Grande, Selena Gomez und Co. verlieren über Nacht tausende „Instagram“-Follower

Ariana Grande - "Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination" Costume Institute GalaAriana Grande und Selena Gomez haben jeweils mehr als zwei Millionen „Instagram“-Follower verloren. Ihre Abonnenten waren über Nacht einfach verschwunden, berichtet die „Bravo“. Auch „YouTube“-Star James Charles beschwerte sich auf „Twitter darüber“. Er schrieb an „Instagram“: „Warum habe ich gerade mehr als eine halbe Million Follower verloren?“

Bisher gab „Instagram“ noch keine Stellungnahme dazu ab, aber die Plattform veranstaltete im November schon mal eine ähnliche Aktion – eine Aussortierung inaktiver Accounts, allerdings mit Ankündigung. Diesmal könnte es auch wieder um solche Accounts gehen – und um Fake-Accounts. Weil sich Nutzer aber auch immer öfter beschweren, dass Postings, Kommentare und Verlinkungen einfach verschwinden, wird mittlerweile angenommen, dass es eine größere Störung auf der Plattform sein könnte, heißt es von der „Bravo“.

Cardi B deaktivierte ihren „Instagram“-Account übrigens vor kurzem.

Foto: (c) STPR / PR Photos