Ava Max und ihr heimliches Laster

Ava Max 30353438-1 bigMit ihrem Song „Sweet But Psycho“ hat Ava Max auch in Deutschland einen Nummer 1-Hit gelandet.

Im Interview mit „billboard.com“ verriet die 24-Jährige, welches heimliches Laster sie hat. Sie sagte: „Mein heimliches Laster ist definitiv Schokoladenkuchen, weil ich es nicht immer haben kann. Zucker passt nicht zu meinem Körper und das ist mein heimliches Laster.“ Außerdem erzählte sie, wer ihr musikalischen Vorbilder sind: „Meine musikalischen Inspirationen sind Mariah Carey, ‚The Fugees‘, Gwen Stefani, Fergie, Whitney Houston. Ich liebe all die großen Stimmen der 80er- und 90er-Jahre. Die haben mich wirklich inspiriert und haben meinen heutigen Sound erschaffen.“

Ava Max verriet außerdem, wer sie in einem Kinofilm wohl am besten spielen könnte. Sie sagte: „Wenn jemanden mich in einem Kinofilm spielen könnte, wäre es Jennifer Lawrence, weil sie auch im wahren Leben so einen starken Charakter hat und sie ist sehr lustig. Ich mag sie sehr.“

Foto: (c) Warner Music