Bonnie Tyler: Zurück mit neuem Album

Bonnie Tyler bigNach einer sechsjährigen Pause meldet sich Bonnie Tyler nun mit einem neuen Album zurück: „Between The Earth And The Stars“ erscheint am 15. März. Und dafür hat sie sich einige Stars mit an Board geholt. Wie „Presse Peter“ berichtet, singt sie zusammen mit „Status Quo“-Musiker Francis Rossi das Stück „Someone’s Rockin‘ Your Heart“, rockt mit Rod Stewart „Battle Of The Sexes“ und verzaubert bei „Taking Control“ mit Cliff Richards. Die Ballade „Seven Waves Away“ schrieb Barry Gibb eigens für Tyler.

Bonnie sagt über das Album: „Ich fing im April 1969 mit dem Singen an und sang sieben Jahre lang sechs Tage die Woche bevor Roger Bell mich entdeckte. Er kam aus London nach Wales, um sich einen männlichen Sänger, von dem er gehört hatte, anzuhören. Aber da es in dem Club zwei Etagen gab, betrat er den falschen Raum und hörte mich stattdessen singen. Das war der Anfang meiner wundervollen Reise. Ich habe auf der ganzen Welt performt und liebe es immer noch, auf der Bühne zu stehen, um meine fantastischen Fans zu unterhalten. Die Zeit war reif wieder ins Studio zu gehen und nach 50 Jahren als Performerin wusste ich, dass ich etwas ganz Besonderes abliefern müsste. Genau das habe ich getan. Die neuen Songs auf ‚Between The Earth And The Stars‘ klingen unglaublich.“

Mit „Hold On“ ist bereits ein erster Vorgeschmack auf „Between The Earth And The Stars“ erschienen. Zudem feiert Bonnie Tyler 2019 ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum mit einer großen Tour. Hier die Termine im deutschsprachigen Raum:

28.04. München, Circus Krone
29.04. Nürnberg, Meistersingerhalle
02.05. Suhl, Congress Centrum Suhl
04.05. Köln, Musical Dome
07.05. Halle/Saale, Steintor-Variete Halle
08.05. Berlin, Admiralspalast-Theater
10.05. Bremen, Metropol Theater Bremen
13.05. Zürich (CH), Volkshaus
14.05. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle
16.05. Zwickau, Stadthalle
17.05. Osnabrück, Osnabrückhalle – Europa-Saal
22.05. Singen, Stadthalle
23.05. Ulm, Maritim Hotle/Congress Centrum
25.05. Wien (At), Wiener Stadthalle/Halle F
26.05. Graz (At), Helmut List Halle
28.05. Hannover, Theater am Aegi
29.05. Rostock, StadtHalle
31.05. Dortmund, Westfalenhalle/Halle 3A
01.06. Frankfurt, Alte Oper

Foto: (c) earMusic / Tina Korhonen