Capital Bra buhlt um Sängerin Shirin David

Capital Bra 345455-1 bigErst trennte sich Capital Bra von Bushido – also dessen Label -, nun sucht der Rapper wieder neue Kooperationsmöglichkeiten: Nach Helene Fischer versucht er es jetzt bei Shirin David, Social-Media-Star und ehemalige „DSDS“-Jurorin.

Auf „Instagram“ hatte sie nämlich für Capital Bras neues Lied „Prinzessa“ geworben. Daraufhin reagierte der Rapper in einer „Insta“-Story mit folgenden Worten: „Was für eine korrekte Frau. Wenn du mal einen Song zusammen machen willst, sag direkt Bescheid.“ Bisher ist noch keine Reaktion von Sängerin Shirin David bekannt.

Um Helene Fischer hatte Capital Bra übrigens vor einigen Monaten auch per „Instagram“ geworben – und nach der Trennung von Florian Silbereisen vor kurzem bot sich der Rapper zum Trösten an.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.