„Die Hochzeit meines besten Freunden“-Reunion – Dermot Mulroney zu Tränen gerührt

"Die Hochzeit meines besten Freunden"-Reunion - Dermot Mulroney zu Tränen gerührt - Promi Klatsch und TratschFast 22 Jahre ist es jetzt her, dass sich Julia Roberts in „Die Hochzeit meines besten Freundes“ unsterblich in Dermot Mulroney verliebt hat. Die vier Hauptdarsteller feiern auf dem Cover der Zeitschrift „Entertainment Weekly“ jetzt Reunion. Bestens gekleidet präsentieren sich da Roberts, Mulroney, Cameron Diaz und Rupert Everett. Der sonst eher kernig wirkende Mulroney war zu Tränen gerührt.

Er sagte dem Magazin: „Ich denke jeden Tag an diese Menschen. Denn jeden Tag der vergangenen 22 Jahre kommen Leute zu mir und sprechen mich auf diesen Film an.“

Im Film geht es um die Geschichte der Restaurantkritikerin Julianne Potters, die ausgerechnet in dem Moment ihre Gefühle für ihren besten Freund Michael entdeckt, als seine Hochzeit mit der reichen Kimmy kurz bevor steht. Mit Hilfe ihres schwulen Freunden, will sie diese Hochzeit um jeden Preis verhindern.

Foto: (c) Sir Jones / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.