Eno erhält „Nr. 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“

Eno 30355704-1 bigDeutschlands derzeit beliebtester Rapper, Capital Bra, kann sich mit „Prinzessa“ nicht auf dem Thron der Offiziellen Deutschen Single-Charts halten. Wie „GfK Entertainment“ bekanntgibt, wird er von den beiden HipHoppern Eno und Mero verdrängt und landet auf Rang zwei. Die beiden Neueinsteiger platzieren ihre Single „Ferrari“ direkt auf Platz eins und erhalten dafür auch gleich eine Auszeichnung: den „Nummer 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“. Eno hat den Preis vorgestern (15.02.) von „GfK Entertainment“ überreicht bekommen.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege.

Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Foto: (c) Eno / Chapter ONE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.