Gerard Way: Darum lehnt er „My Chemical Romance“-Reunion ab

Gerard Way in Concert at Radio 104.5's Gerard Way Sound Check Party at The Trocadero Theatre in Philadelphia - October 17, 2014Schlechte Nachrichten für alle Fans von „My Chemical Romance“: Eine Reunion ist nicht angedacht.

Frontmann Gerard Way meinte jetzt nämlich zum „Guardian“: „Wir bekommen regelmäßig Angebote für eine Reunion. Das ist eine konstante Sache. Das ist sehr schmeichelhaft, es ist wirklich sehr nett von den Leuten. Ich vermisse es, mit den Jungs zu spielen, aber ich denke nicht, dass es klappen wird.“ Und weiter erklärte Way: „Ich habe mich so sehr als Person verändert. Ich wüsste gar nicht, wie ich da hineinpassen sollte. Ich wüsste nicht, wie die Band da hineinpassen sollte.“

Im März 2013 gaben „My Chemical Romance“ ihre Trennung bekannt. Ein Jahr später erschien eine Best-of-Platte.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.