Howard Donald: „Vielleicht sollte ich pansexuell sein“

Howard Donald - BBC Radio 2 Live in Hyde Park 2017Howard Donald ist zwar mit seiner Frau Katie Halil verheiratet, das heißt offenbar jedoch nicht, dass er sexuell nicht offen ist.

In einer „Instagram Live“-Session erzählte der „Take That“-Musiker: „Ich habe gelesen, dass Chrisitne And The Queens ist pansexuell. Pansexuell, das klingt gut. Vielleicht sollte ich pansexuell sein. Lasst es uns so betrachten: Frauen schauen manchmal andere Frauen an und denken: ‚Oh ja, sie sie schmackhaft aus, mir gefällt sie.‘ Ich habe schon vorher Männer angeschaut und mir gedacht: ‚Oh ja, ich finden ihn toll. Er ist ein gutaussehender Kerl. Ich wünschte, ich würde so aussehen.‘ Man kann sich sowohl von Männern als auch von Frauen angezogen fühlen. Aber ich bin glücklich mit meiner Frau. Ich wollte nur sagen, dass ich sehr offen bin, was dies betrifft.“

Mit seiner Frau Katie Halil hat Howard Donald übrigens zwei Söhne. Auf einer früheren Beziehung hat der Musiker bereits zwei Töchter.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.