Kate Beckinsale mit Herzogin Kate verwechselt

Kate Beckinsale - Porter's Incredible Women Gala 2018 - ArrivalsKate Beckinsale liegt zwar seit Tagen im Krankenhaus, kann aber inzwischen schon wieder scherzen. Der Anlass? Sie wurde von einem amerikanischen Medium mit Herzogin Kate verwechselt. Die Schauspielerin postete einen Artikel auf „Instagram“ auf dem die Überschrift: „Kate Beckinsale liegt mit gerissener Eierstockzyste im Krankenhaus“ steht. Blöd nur, dass auf dem beigefügten Bild Herzogin Kate zu sehen ist.

Beckinsale schrieb amüsiert: „Bin so bewegt und berührt von all den freundlichen Wünschen, die ich in den letzten Tagen erhalten habe und sprachlos von den ähnlichen und noch schlimmeren Geschichten, die meine Schwestern mit mir geteilt haben. Ich fühle mich viel besser und hoffe, dass es allen anderen Mädchen, die das durchmachen, auch besser geht. Nun zurück zu meinen königlichen Pflichten. William sagt Hi.“

Anfang der Woche postete die 45-Jährige noch Selfies mit schmerzverzerrtem Gesicht. Das dürfte sich jetzt allerdings in ein breites, freches Grinsen verwandelt haben.

Foto: (c) PR Photos