Katie Price: Sohn Harvey soll in ein Heim

Katie Price - "Fifty Shades Darker" UK PremiereKatie Price hat fünf Kinder. Doch vier davon haben jetzt regelrecht Angst vor dem 13-jährigen Bruder Harvey. Dieser leidet an Authismus und am Prader-Willi-Syndrom, das sich durch ein unstillbares Hungergefühl, aber auch durch plötzlich auftretende Wutausbrüche äußert.

Mutter Katie denkt jetzt darüber nach, Harvey in ein Heim zu geben, auch um seine jüngeren Geschwister vor ihm zu schützen. Im Interview mit „BBC“ sagte die 40-Jährige: „Ich tue alles für ihn. Er ist mein Leben, deshalb fällt es mir umso schwerer ihn wegzugeben. Aber es ist das Beste für ihn.“ Weiter erklärte sie, dass Harvey eine Gefahr für sich selbst sei. Außerdem wolle er nicht mehr zur Schule.

Harveys Vater ist übrigens der Fußballer Dwight Yorke, der sie bei der Betreuung seines Sohnes aber nicht unterstützt, wie Price im Interview weiter sagte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos