„Myrath“ erklären bewegende Geschichte zu „Dance“

LooMee TV Potsdam 146Mit dem Song „Dance“ haben „Myrath“ ihre Fans echt bewegt. Doch wovon genau handelt das Stück eigentlich?

Sänger Zaher Zorgati erzählte jetzt laut „networking Media“: „Der Titel ist von der Geschichte einer Bauchtänzerin inmitten des Syrien-Krieges inspiriert, die unter Todesdrohungen aufgefordert wurde, nicht mehr zu tanzen und sich der ISIS-Community anzuschließen. Sie trotze der ISIS, tanzte weiter und ließ sich ‚Dance or die‘ auf den Hals tätowieren.“

„Dance“ ist übrigens ein Vorbote aus dem kommenden Album von „Myrath“. Dieses wird im Frühjahr erscheinen.

Foto: (c) LooMee TV