Neues Album von „Cage the Elephant“

Neues Album von „Cage the Elephant“ - MusikEs gibt neue Musik von „Cage the Elephant“: Die US-Rockband bringt am 19. April ihr neues Album unter dem Titel „Social Cues“ heraus, ihre mittlerweile fünfte Studioplatte. Darauf verarbeitet Sänger Matt Shultz laut „Check Your Head“ das Ende seiner Beziehung und erschuf Charaktere, um die unterschiedlichen Teile seiner persönlichen Geschichte zu erzählen.

Er erklärt: „Das kann ein Mittel sein, um Dingen ins Gesicht zu sehen, mit denen man sich nur schwer konfrontieren kann. Wenn ich etwas kreiere, versuche ich, mich in einen reaktiven Zustand improvisierten Denkens zu versetzen. Ich lasse die Bilder in meinem Kopf einfach kommen und warte darauf, dass sie eine emotionale Antwort auslösen. Wenn das dann passiert, weiß ich, dass ich an etwas dran bin. Ich habe mir in der Zeit eine Menge Filme von Fassbinder angesehen, wie ‚Welt am Draht‘ oder ‚Die bitteren Tränen der Petra von Kant‘. Mein Thema war es, deren Schönheit mit dem krassen Surrealismus von Aronofsky zu verbinden.“

Einen ersten Vorgeschmack darauf gibt es auch schon und zwar in Form der Single „Ready To Let Go“.

Foto: (c) Neil Krug / RCA / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.