„Nirvana“: Ex-Manager veröffentlicht Biografie über Kurt Cobain

Kurt Cobain - 1993 MTV Video Music AwardsDer Todestag von Kurt Cobain naht sich diesen April (04.05.) zum 25. Mal und der Ex-Manager von Cobains Band „Nirvana“, Danny Goldberg, hat dies zum Anlass genommen, um eine Biografie über den verstorbenen Musiker herauszubringen.

Laut „NME“ trägt diese den Titel „Serving the Servant: Remembering Kurt Cobain“. Darin soll Goldberg über seine Zeit mit der Band und dem Zusammenleben mit Cobain erzählen und er lässt dabei auch bisher unveröffentlichte Dokumente abdrucken. Zudem führte Goldberg für dieses Buch Interviews mit der Witwe des Rockers, Courtney Love, und „Nirvana“-Bassisten Krist Novoselic. In einem Statement lässt Goldberg dazu verlauten: „Meine Arbeit mit Kurt Cobain begann im Jahr vor den Aufnahmen zu ‚Nevermind‘ und blieb innig bis wenige Tage vor seinem Tod. (…) Kurts Darstellung in den Medien fokussiert sich üblicherweise auf die Tragik seines Todes. Obwohl es unmöglich ist, seine inneren Dämonen, die ihn gequält haben, zu ignorieren, hat mich die Recherche und Arbeit an ‚Serving the Servant‘ vor allem an Kurts Brillanz, seinen Sinn für Humor und seine Freundlichkeit gegenüber den meisten Leuten, die ihn umgeben haben, erinnert.“

„Serving the Servant: Remembering Kurt Cobain“ erscheint übrigens am 02. April in den USA. Ob es auch eine deutsche Übersetzung davon geben wird, steht bisher noch nicht fest.

Foto: (c) Arlene Richie / Photorazzi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.