Oscars 2019: Ohne Gastgeber

Oscars 2019: Ohne Gastgeber - Kino NewsJetzt ist es offiziell: Die diesjährige Oscarverleihung findet ohne einen offiziellen Moderator statt, das erste Mal seit 1989. Nachdem Kevin Hart als Moderator, aufgrund der Kontroverse um frühere homophobe Tweets, zurückgetreten ist, hat die Academy verzweifelt nach einem Ersatz gesucht. Nun hat man sich anders Abhilfe geschafft.

Die Preis-Präsentatoren sollen teilweise den Job des Moderators übernehmen, ließ „ABC“-Präsidentin Karey Burke laut „contactmusic.com“ zu diesem Thema verlauten. Weiter kündigte sie an: „Was ich gehört habe, ist, dass wir einen sehr aufregenden Öffner geplant haben. Wir werden nicht direkt zu dem Punkt gehen, an dem die Leute ihren Agenten danken.“

Etliche Stars wurden übrigens bereits als Präsentatoren für eine Kategorie angekündigt, darunter Brie Larson, Charlize Theron, Tessa Thompson, Jennifer Lopez und Whoopi Goldberg sowie Chris Pratt und Daniel Craig.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.