Oscars 2019: Ohne Gastgeber, aber mit Seitenhieb auf Donald Trump

President Donald J. Trump - Presidential Make America Great Again Rally at Northside Middle School in Elkhart on May 10, 2018Nach dem Drama um einen Moderator für die Oscars haben die Verantwortlichen gestern Abend (24.02.) bewiesen: Diese Preisverleihung kommt auch gut ohne Gastgeber aus. Das ist vor allem den Präsentatoren zu verdanken. Und schon zwei Minuten nach Showbeginn bekam natürlich Donald Trump sein Fett weg.

Wie in einem Video auf „TMZ“ zu sehen ist, kamen Tina Fey, Amy Poehler und Maya Rudolph gleich zu Beginn ihrer Verleihungsrede auf den US-Präsidenten zu sprechen. Rudolph sagte: „Das ist großartig, großartig. Jetzt ein schnelles Update für euch alle, falls ihr verwirrt seid. Es gibt heute keinen Host. Es gibt keine Populärfilm-Kategorie, und Mexiko zahlt nicht für die Mauer.“ Dies wurde mit einem tosenden Applaus aus dem Publikum aufgenommen.

Übrigens: Auch bei der Goldenen Himbeere einen Tag zuvor (23.02.) hat Donald Trump einen unfreiwilligen Auftritt.

Foto: (c) Jerome Lynch / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.