Oscars 2019: Olivia Colman entschuldigt sich bei Glenn Close

Oscars 2019: Olivia Colman entschuldigt sich bei Glenn Close - KinoFür die lustigste Dankesrede des Abends bei der diesjährigen Oscarverleihung (24.02.) hat sicherlich Olivia Colman gesorgt. Die Schauspieler wurde für ihre Leistung in „The Favourite“ mit dem Goldjungen als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet und setzte sich damit unter anderem gegen Glenn Close durch.

Über die sagte Colman laut „TMZ“ in ihrer Rede: „Das hier ist tatsächlich ziemlich stressig. Köstlich, ich habe einen Oscar! (…) In einer Kategorie mit all diesen außergewöhnlichen Frauen zu sein. Und Glenn Close, du bist schon so lange mein Idol und ich wollte nicht, dass es so ausgeht. Du bist unglaublich, ich liebe dich sehr. Ich liebe euch alle.“

Übrigens: Auch Spike Lee sorgte für einige Lacher als er vor Freude über seinen Oscar Samuel L. Jackson in die Arme sprang.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.