P. Diddy: Wachsfigur geköpft

P. Diddy: Wachsfigur geköpft - Promi Klatsch und TratschDa ist wohl jemand kein großer Fan von P. Diddy. Ein Besucher in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in New York hat die Figur des Rappers enthauptet. Wie die New Yorker Polizei berichtet, hat jemand die Figur so kräftig umgestoßen, dass der Kopf abgefallen ist. Die Ermittler suchen jetzt nach dem Verdächtigen.

Laut den Beamten ist ein Tourist am Samstag (16.02.) gegen 20:45 Uhr in das Wachsfigurenhaus nahe des Times Square gegangen und hat dann die Figur umgestoßen. Das berichtet unter anderem auch „Stereogum“. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Der Manager der Touristenattraktion erklärte im Nachhinein auch, dass die Figuren nicht abgesperrt sind, damit Fans und Gäste auf respektvolle Art und Weise mit den Figuren interagieren können. Diese Interaktion ging dieses Mal entschieden zu weit.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.