Reiseziele der Promis: Roger Federer verschiebt seinen Urlaub auf den Ruhestand

Reiseziele der Promis: Roger Federer verschiebt seinen Urlaub auf den Ruhestand - Promi Klatsch und TratschBeruflich bereisen Promis oftmals ja sowieso schon die ganze Welt. Aber auch sie haben Träume von ganz bestimmten Zielen. Das amerikanische Reisemagazin „Condé Nast Traveller“ hat nachgefragt.

Tennisstar Roger Federer sagte: „Ich würde gern mehr in Afrika reisen – meine Mutter ist aus Südafrika und wir haben eine Stiftung dort, um die Bildungssituation der Kinder zu verbessern. Außerdem wäre ich gern häufiger mit dem Auto statt mit dem Flugzeug unterwegs. Frankreich würde mich reizen oder Italien … In meinem Traum sehe ich ein schönes Auto und einen Rimowa-Koffer, ich fahre mit meiner Familie zu diesen wunderschönen Orten und Restaurants auf dem Land und treffe Menschen. Das wäre so toll, muss aber wohl leider warten, bis ich in den Ruhestand gehe.“

Supermodel Chrissy Teigen sehnt sich übrigens nach Tahiti.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.