„The Vaccines“: Yoann Intonti stand an der Schwelle des Todes

„The Vaccines“: Yoann Intonti stand an der Schwelle des Todes - Musik NewsDie letzte Tour wäre beinahe das Aus für Yoann Intonti gewesen. Der „The Vaccines“-Drummer erkrankte letztes Jahr an Viraler Meningitis und wäre fast daran gestorben.

Sein Bandkollege Justin Hayward-Young erzählte jetzt der „Sun“ gegenüber: „Wir sind letzten Sommer mit den ‚Imagine Dragons‘ durch Europa getourt und Yoann ist es ein bisschen zu hart angegangen, zu viele Tage am Stück. Er endete mit Viraler Meningitis und stand damit an der Schwelle des Todes. Trotzdem hat er es irgendwie geschafft, jede Show zu spielen. Er hat gekeucht, als würde er seinen letzten Atemzug nehmen. Das war ziemlich angsteinflößend.“

Aktuell sind „The Vaccines“ übrigens schon wieder auf Tour. Dieses Mal in Großbritannien.

Foto: (c) Ben Rayner / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.