„Tokio Hotel“: Kritik an neuem Song ärgert Kaulitz-Zwillinge

"Tokio Hotel": Kritik an neuem Song ärgert Kaulitz-Zwillinge - MusikDie Jungs von „Tokio Hotel“ lassen endlich wieder mit neuer Musik von sich hören. Die Single „Melancholic Paradise“ ist seit wenigen Tagen draußen und begeistert die Fans. Allerdings schleichen sich unter die Reaktionen auch kritische Stimmen – und eine davon geht den Kaulitz-Zwillingen Bill und Tom ganz gewaltig auf den Zeiger.

Im Interview mit „Watson“ sagte Tom: „Ich habe gerade eine Rezension zu unserem neuen Song gelesen. Die war so unter der Gürtellinie, da habe ich gedacht, da muss irgendwas passiert sein, dass er uns total hasst. Habe ich vielleicht von dem mal die Tochter gevögelt?“ Auch Frontmann Bill fand klare Worte: „Der ist so ein typischer miesepetriger Deutscher.“

Nichtsdestotrotz: „Melancholic Paradise“ ist der Titelsong der diesjährigen „Germanys Next Topmodel“-Staffel.

Foto: (c) Lado Alexi / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.