Zara Larsson sehnt sich nach Anerkennung & Liebe

Zara Larsson - 2017 MTV Movie and TV Awards - 2Auch Zara Larsson hat, wie schon Ariana Grande und Selena Gomez, über Nacht mehrere tausend Follower auf „Instagram“ verloren. Wie sich jetzt herausgestellte, hat das Unternehmen aufgeräumt und etliche Millionen Fake-Accounts auf einmal gelöscht.

Larsson war davon zunächst etwas überrascht und gesteht in ihrer „Instagram Story“: „Oh mein Gott, ich dachte die Leute hassen mich, bis ich erkannt habe, dass ‚Instagram‘ Spam-Accounts gelöscht hat. Zudem schäme ich mich ein bisschen dafür, denn ich möchte mir keine Gedanken über Follower und Likes machen und alles, was mit Social Media zu tun hat, aber ein Teil von mir, macht das. Etwas in mir sehnt sich richtig nach dieser Aufmerksamkeit. Es ist wahrscheinlich nur menschlich zu wollen, dass man akzeptiert und geliebt wird, aber es ist auch ermüdend.“

Zara Larsson muss sich allerdings keine Gedanken um wenige Follower machen. Immerhin hat sie noch 5,6 Millionen Stück [Stand 14.02.].

Foto: (c) PR Photos