Ariel Winter vergleicht sich mit ihrer „Modern Family“-Figur

Ariel Winter - 2018 Variety's Power of Young HollywoodIn der erfolgreichen Comedyserie „Modern Family“ verkörpert Ariel Winter die streberhafte Alex, die mit ihrer nerdigen Art sehr im Kontrast zu ihrer restlichen Familie steht. Elf Staffeln lang mimte die 21-Jährige diese Rolle, demnächst ist allerdings Schluss. Das Format endet in wenigen Wochen. Für Winter ist das also die Gelegenheit, um zurückzuschauen.

Im Interview mit dem Magazin „Bello Mag“ verglich die Schauspielerin ihre Figur mit sich selbst und stellte fest: „Sie sind beide ziemlich sarkastisch und glauben an die Wichtigkeit von Bildung. Es gibt nicht unglaublich viele Unterschiede. Der Hauptunterschied besteht darin, dass ich nicht so viel Flanell trage.“ Die Leinwanddarstellerin setzt privat auf ganz andere Kleidung. Sie ergänzte: „Einige meiner Schlüsselstücke sind hochhackige Stiefel und Leggins, denn ich mag es gern gemütlich.“

Letztes Jahr gab es ungewöhnlich viel Trubel um Diät-Gerüchte der 21-Jährigen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.