„Beverly Hills, 90210“-Star Luke Perry ist tot

Luke Perry - 2011 TCA Winter Press TourDie Welt trauert um einen Star aus der Fernsehserie „Beverly Hills, 90210“: Luke Perry ist tot. Das bestätigte sein Sprecher.

Wie die US-Seite „TMZ“ berichtet, ist der 52-jährige Schauspieler heute Morgen (04.03.) im St. Joseph’s Hospital in Burbank gestorben – an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Dort heißt es, er sei dabei von seiner Familie und anderen engen Verwandten und Freunden umgeben gewesen. Luke Perry war von 1990 bis 1995 und von 1998 bis 2000 in „Beverly Hills, 90210“ als rebellischer Dylan McKay zu sehen.

„Beverly Hills, 90210“, die Kult-Serie aus den 90ern, kommt übrigens diesen Sommer zurück.

Foto: (c) Tommaso Boddi / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.