Chris Hemsworth und sein erstes Quokka-Selfie

Chris Hemsworth - "Avengers: Infinity War" Los Angeles PremiereQuokkas – das sind Kurzschwanzkängurus. Klein, süß und einfach nur zum Verlieben. Davon durfte sich jetzt auch Chris Hemsworth überzeugen lassen. Der muskelbepackte „Thor“-Darsteller ist beim Anblick der kuscheligen Kängurus geradezu dahingeschmolzen.

Auf „Instagram“ schrieb er: „Ich habe mein erstes Quokka-Selfie diese Woche auf Rottnest Island bekommen. Epische kleine Kreaturen, die überall auf der Insel rumlaufen und ihr Ding machen. Geht da hin und checkt das aus!“ Und auf dem Schnappschuss ist gut zu sehen, dass das Quokka gerne für ein Selfie posiert hat. Strahlend steht es neben Hemsworth.

Quokkas sind ein äußerst beliebtes Touristen-Selfie-Ziel und Rottnest Island ist ein Mekka für die kleinen Tierchen. Die Insel liegt in Westaustralien in der Nähe von Perth.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.