Deutsche Album-Charts: Mero holt sich die Eins

Mero 30356912-1 bigAuch, wenn er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts die Spitzenposition verloren hat, bei den Album-Charts ist ihm diese Position sicher: Mero platziert sich in dieser Woche mit „Ya Hero Ya Mero“ auf Anhieb auf der Eins.

Ihm folgt auf dem Silberrang Roland Kaiser ebenfalls als Neueinsteiger mit seiner Platte „Alles oder Dich“. Herbert Grönemeyers „Tumult“ kann in dieser Woche eine Position gutmachen und klettert auf den dritten Platz. Die Vier geht wieder an einen Neueinsteiger und zwar Rapper Entetainment mit „Teufel sei Dank“.

Das Schlusslicht der Top Five der Album-Charts bilden in dieser Woche „d’Artagnan“. Die Folk-Rock-Band holt sich erstmals mit „In jener Nacht“ diesen Rang.

Foto: (c) GfK Entertainment / Sertan Kaya

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.