Deutsche Album-Charts: „Schiller“ neu auf Platz 1

Schiller 30352050-1 bigSoundtüftler „Schiller“ sichert sich mit „Morgenstund“ diese Woche als Neueinsteiger direkt den ersten Platz in den Offiziellen Deutschen Album-Charts.

Wie „GfK Entertainment“ berichtet, rangiert direkt dahinter – ebenfalls neu – der Rapper Herzog mit „OG mit Herz“. Roland Kaiser rutscht mit seinem neuen Album „Alles oder Dich“ einen Platz ab und positioniert sich auf der Drei. Auf der Vier findet sich ein Wiedereinsteiger: die deutsche Mittelalter-Rock-Band „Saltatio Mortis“ mit „Brot und Spiele“.

Mero rutscht mit seinem Album „Ya Hero Ya Mero“ von der Spitze auf die Fünf.

Foto: (c) Annemone Taake / networking Media