Deutsche Album-Charts: Vier Neueinsteiger in den Top 5

Deutsche Album-Charts: Vier Neueinsteiger in den Top 5 - MusikDie vordersten Plätze der Offiziellen Deutschen Album-Charts werden in dieser Woche von Neueinsteigern dominiert. Das berichtet „GfK Entertainment“.

Ganz neu auf dem Thron: die beiden Rapper Azet und Zuna mit ihrer Platte „Super Plus“. Dahinter Rapper „FiNCH ASOZiAL“ mit „Dorfdisko“, gefolgt von – auch neu – der deutschen Rock-Gruppe „Kärbholz“ mit „Herz & Verstand“. Herbert Grönemeyer kann mit „Tumult“ einen Platz gutmachen und landet auf der Vier.

Und Rang fünf findet sich wieder ein Neueinsteiger: die deutsche Band „Subway To Sally“ mit „Hey!“.

Foto: (c) Universal Music / Ali Kepenek

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.